Gem. der 197. Verordnung COVID‐19‐Lockerungsverordnung vom 30. April 2020, kann der Schießbetrieb des HSV KAISERSTEINBRUCH wiederaufgenommen werden.

Für die Teilnahme gelten folgende Voraussetzungen, bis es weitere gesetzliche Lockerungsmaßnahmen gibt.

  • Der Schießplatz steht ausschließlich für Schießtrainings zur Verfügung und ist derzeit kein Ort für soziale Kontakte. Die Aufenthaltsdauer ist daher auf ein Minimum zu reduzieren.
  • Jegliches Zuwiderhandeln gegen die hier genannten Vorgaben endet mit einem sofortigen Verweis von der Sportstätte

Schutzmaßnahmen

  • Jedem Mitglied, das einer Risikogruppe angehört (Alter, Vorerkrankung, usw), wird eine Teilnahme dringend abgeraten.
  • Es ist ein Sicherheitsabstand von mindestens 2 Metern Zeitpunkt einzuhalten (ausgenommen zu Personen die in einem gemeinsamen Haushalt leben).
  • Der Vermeidung des Berührens von etwaigen gemeinsamen Kontaktflächen kommt hohe Bedeutung zu. Die Nutzung von Handschuhen wird daher empfohlen.
  • Die Nutzung eigener Handdesinfektionsmittel wird empfohlen.
  • Die Nutzung von Mundnasenschutz wird ebenfalls empfohlen.

Durchführung;

  • Es wird keinen freien Zugang zu den Schießen geben. Es muss seitens der Teilnehmer zu einer Voranmeldung kommen Schießzeiten werden durch den OBMANN bzw Stv vergeben bzw eingeteilt. Diese ist per Kontaktformular an den HSV KAISERSTEINBRUCH, bzw über den HSV Chat vorzulegen.
  • Das Betreten der inneren Räumlichkeiten der Anlagen ist nur einzeln mit Mund‐Nasen‐Schutz (selbst mitzubringen) und nach Handdesinfektion gestattet.
  • Der Aufenthalt in allen geschlossenen Räumlichkeiten (z.B. Toiletten, Büro, Spindraum, etc.) ist nur einzeln und für die minimal erforderliche Zeit gestattet.   
  • Jedem Schützen wird auf Basis seiner Anmeldung ein fixer Stand zugewiesen. Die Nutzung dieses Standes ist verpflichtend.
  • Die Einteilung des Standes bzw. des Wartebereiches wird durch den Leitenden fixiert und ist bindend.
  • Für die Nutzung der Schießstände wird ein Mund‐Nasen‐Schutz, der selbst mitzubringen ist, empfohlen -im Speziellen wenn man nicht der einzige Schütze im jeweiligen Bereich ist.

 

Jegliches Zuwiderhandeln gegen die hier genannten Regeln endet mit einem sofortigen Verweis von der Sportstätte

Der Obmann

KARACSON, Mjr